Startseite
  Über...
  Archiv
  Best of Dumbledore
  Weitere HP-Schmankerl
  Übersetzungen
  Film "Quo Vadis"
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mrsspuck

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Deutsche Bahn - ein "Vorbildunternehmen"

Okay, wer rechnet denn bitte damit, dass in einem neuen Gebäude mal ebenso ein Stahlträger weggeblasen wird. Da muss doch wohl irgendwer geschlampt haben, Herr Mehdorn. Und das bei so einem Sturm der Zugbetrieb eingestellt wird, kann ich ja auch noch verstehen. Aber dass am Tag danach dann gar nichts geht, sollte doch in einem "Unternehmen" wie der Deutschen Bahn nicht passieren. Und wie kann es bitte sein, dass man bei dem heutigen Stand der Technik in den Service-Points keine Informationen bekommen kann. Es konnte einem weder gesagt werden, wann noch von welchem Gleis der Zug abfährt. Stattdessen solle man auf dem Gleis die Leute von der Bahn fragen. Ja auf welchem Gleis denn?? Also bin ich ungefähr eine Stunde lang in Gesundbrunnen festgefroren. Und, soll der Bahnhof jetzt etwa bei jedem kleinen Lüftchen geschlossen werden?

Da bleibt nur noch eines zu sagen:
22.1.07 13:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung